Über den Online-Investment-Club                             

  Rentabelster Online-Investment-Club der nördlichen Hemisphäre seit 2006

   Guten Tag werte Besucher

Wollen Sie von der Pike auf lernen wie Investments funktionieren und dabei einem echten Investor mit seinen Freunden zuschauen warum er wann und wo investiert?

Aus diesem Grund haben wir im Jahre 2006 diesen Club gegründet. - Wir sind total anders als andere Clubs.

Normale Investment- Clubs sammeln Gelder in einen Topf und gehen gemeinsam Sparziele, bzw. Investitionen an. Wir nicht! Aus Steuer technischen und gesetzlichen Gründen will sich unser Club nicht in eine Einbahnstrasse begeben.

In unserem Club bekommt man die rentabelsten Informationen direkt, auf der Webseite die zu 99.99 % Online ist, nur als Club Mitglied, um tatsächlich die erste Million selbst anzugehen, jeder für sich und doch zusammen. Wie das geht wird beim Registrieren unter AGBs beschrieben und dann nochmals definiert unter FAQ.

Es ist simpel einfach, wir sind alles Investoren, zu über 80 % Klein- Investoren und haben das gleiche Ziel, doch jeder tickt anders. Wir investieren nicht Haus und Hof bei unserem Hobby, wovon doch schon einige Duzend Mitglieder gut Leben davon. Alles was man in den News im Login lesen kann, entspricht der Wahrheit des Erst- Investors unseres Clubs und muss zwingend, um es nach zu machen, auch praktisch gleichzeitig tätigen. Nicht eine Woche, oder ein Jahr später. Wir bieten daher im Club Login mehr Informationen an, als man von aussen sieht und lassen Klein- Investoren am selben Erfolg mit getrennter Kasse teilhaben.

Der Spielraum des Invest Kapitals ist von Ausnahmen mit nur 50.- bis mehreren 1 000.- an einer Währung. Mehr braucht es schlicht nicht, da wir ja die Einstiegszeiten kennen. Unser 1. Investor nimmt seit vielen Jahren immer die gleichen 5 000.- $ dazu. Investiert und nimmt es als Rendite raus, um es an einem anderen Ort wieder zu investieren usw. So zirkuliert das Geld, was man vor X- Jahren einmal investierte immer wieder durch gute Renditen in die neusten Investments.

Wir zeigen jeden Tag auf, dass man auch mit relativ wenig Geld, so ab 5 000.- gute Renditen holen kann um davon zu leben. Manchmal bis 6-7-stellig. Bei uns bezahlt man kein Wissen, sondern die Club- Soft- und Hardware Kosten, wie Programmierungen, Webhosting und Hackerschutz, etc. die jedes Jahr mehrere Tausender verschlingen. Die Clubgebühr ist daher keine Anlage, sondern das Login zum Club für jeweils aurtomatisch ein Jahr.

Investments die frisch auf den Markt kommen, oder meist auch früher und wenn gar etwas Umstritten sind, so wie Facebook, BitCoin, Google und Co am Anfang usw. früher mit mehr als 1000 % Rendite pro Jahr, bevor sie an die Börse kommen, sind unser Ziel und unsere Spezialität weltweit aus zu sortieren und offen zu legen was das ist. Dazu gehört auch die neuste Blockchain- Technologie u. ä.

Wir: Das sind ein kleiner Teil von Millionären und Vermögenden die nicht zu geizig sind normale Menschen daran teil zu haben, da wir wissen, dass es besser ist, statt nur einen reich werden zu lassen, es zu Hunderten bis wenigen Tausenden zu praktizieren, denn vielerorts braucht man ein Netzwerk von Gleichgesinnten, um auch ans Ziel zu kommen. Zusammen sind wir allgemein viel stärker und können auch etwas bewegen. Dieses Gedankengut ist vielen Menschen aber längst abhanden gekommen. Leider. Es geht ja auch darum Interessen im Verwaltungsrat einer Firma zu steuern, wenn ein Stillstand die Rendite in Gefahr bringt.

Wenn man am einen Ende 25% verliert und am anderen Ende 400% im Plus ist, so ist jeder vermeintliche Verlust sofort beglichen, wenn man nicht katastrophal falsche Investment Strategien tätigt. Genau das muss ein Neuling erst lernen. Verluste gehören genauso dazu, wie Gewinne, nur bei Gewinne sahnen wir nicht nur 100 % ab, sondern ein Vielfaches, um auch ab und zu einen Verlust weg zu stecken, der ja dann maximal 100 % Kapital beträgt. Ohne Nachschusspflichten. Zum Beispiel muss jeder Kleininvestor lernen seine Gier unter Kontrolle zu halten. Was am Schluss nach ein paar Jahren raus kommt ist massgebend. Ein Investor hat einen langen Weg, aber immer wieder sehr gute Gewinne und somit gibt es im Club auch welche die alleinig von ihren Gewinnen leben. Unser 1. Investor lebt seit 13 Jahren nur und alleinig davon und dies nur weil er vor langer Zeit mal 52.- CHF gut und mit grossem Risiko investierte, was heute nicht mehr geht.

Unsere Probanden wie wir unseren Innereren Kern nennen, tätigen mit dem Erst- Investor, mit einem Durchschnittigen 80 %-tigen Garantie die nirgends auch garantiert wird, mehrere Gewinne ab 100 % bis weit über zig- 10 000 %. Wie das möglich ist und warum das relativ einfach ist als Investor, wird im Club definiert. Das Wissen und Fachwissen, wie auch die über 39-jährige Kenntnis, wie man Geld erwirtschaftet, mit so wenig Aufwand als nur möglich, hilft der 1. Investor sehr grosszügig mit die richtige Strategie für jedermann/frau zu finden. Wer dies mit 4 -5 absolut unterschiedlichsten Konstrukten und Projekten tätigt und auch durchzieht und nicht inmittel stehen bleibt, oder die News nicht mehr liest, um zu verkaufen,wenn es am Besten ist, hat schon nach den ersten Jahren gute Gewinne zu verbuchen.

Was machen die Leute genau?

Sie Investieren einmal in eine Sache und warten ab. Etwas einfacheres als das gibt es gar nicht mehr. Wichtig bei dieser Aktion ist nur wo und in was investiere ich und wie lange. 2 Minuten tägliche Lese- Arbeit, so berechnet aufs ganze Jahr, kann daher das ganze Leben verändern. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, wie man so schön sagt. Natürlich tätigt man dies mit verschiedenen Investments, damit man immer wieder die Glückshormone von neuem anregen kann. So haben wir, der innere Kern des Clubs mit einem Start- Kapital deren immer wieder aufs neue getätigten Investments mit dem gleichen Kapital seit Jahren bezahlt.

Ein Investor bringt daher nicht nur Investition- Kapital mit, sondern viel wichtiger, dass Verständnis zuerst etwas zu lesen, bevor man ein Investment angeht und noch wichtiger, nicht so plötzlich die News nicht mehr zu lesen, um keinen Ausstieg zu verpassen, denn manchmal hat man nur 1 – 2 Tage, oder Wochen Zeit dazu. Wenn man sich auf eine kleine Sache konzentriert, so kann man nichts falsch machen, zumal wir Online, daher zu mehr als 99 % die News weltweit für Mitglieder zur Verfügung stellen. Wer also nicht einmal die paar Minuten Zeit pro Woche hat um zu lesen, der soll sich am Besten nicht anmelden, denn er würde sich alle Haare ausreissen, wenn er bemerkt, was er dabei verpasst hat.

Zudem haben wir einen 365 Tage Online Support per Telefon und E-Mail, über unser NSA freies Club e-Mail System, besser aber sogar per Telefon direkt mit dem Erst- Investor, der allen Club- Mitgliedern hilft zu verstehen, was Sache ist und wie was funktioniert, auch im Detail. Somit hat man die Gewähr keine grossen Denk- Fehler zu begehen, denn alles kann man zuvor telefonisch auch noch besprechen. Das ist etwas einmaliges weltweit und 365 Tage im Jahr möglich. Kein anderer Investment- Club stellt dies so zur Verfügung.

Wer also nebst seinem teuren eventuell 45 - jährigem Hobby Arbeit, zeitgleich in wenigen Jahren ein Vermögen aufbauen will, der sollte sich unbedingt ein Jahresabo in unserem Club lösen, um zu wissen was, wo und wie, sowie wann, was angesagt ist, um jedem sein kleines Vermögen selbst zu generieren. Es ist ja bekannt, dass viele Menschen 45 Jahre ihrer Zeit aufwenden, um dann, wenn sie noch Leben in Pension zu gehen. Was aber ist, wenn die Rentenkassen plötzlich geplündert sind? Wäre es nicht sinnvoll ein paar Minuten pro Tag, oder Woche in etwas sinnvolleres zu investieren, um in der letzten Lebenshälfte alles tun und lassen zu können wovon man das ganze Leben lange träumt, bevor man behindert wird dies alles zu tun. Oder schon viel früher. Was ganz sicher ist: Unsere Interessen andere Reich werden zu lassen sind absolut andere, als es die Banken usw. hegen, denn die wollen nur Euer Geld um sich selbst gesund zu stossen. Ganz sicher. Keine Bank will, dass ausgerechnet wir, oder Ihr vermögend werden, weil sie uns genauso manipulieren wollen wie ihr Personal, dass nur dazu da ist ihre Chefetage reich werden zu lassen. Seit schlau und denkt langfristig und lernt auch vom Jahre 2008, wo man uns im Banken Crash unverblümt die Wahrheit aufzeigte und uns verpflichtet hat, den Banken für Ihre Raubzüge noch Steuergelder zur Verfügung zu stellen, statt die Firmen Konkurs gehen zu lassen,wie Private und andere Firmen es tagtäglich haben. Die gleichen Banken notabene die Auslands Beheimatete die Konten kündigen, weil sie sie so nicht mehr auf Schritt und Tritt überwachen können. Milliarden haben sie den Staat gekostet und wenn man die Steuerschlupflöcher alle zusammen rechnet noch ein 10 bis 100 faches mehr.

Ein Bonus- Malus System im Club wurde ab dem Jahr 2016 eingeführt, dass bewirkt, dass wer gute Investments angeht und nicht nur zuschaut, ein weiteres Club Abo- Jahr gemäss Bedingungen geschenkt bekommt, was jeden Investor natürlich anspornt nur gute Investments anzugehen, statt wie alle anderen nur zu zu schauen, oder einmal in 10 Jahren 100.- Euro zu investieren. Wer also denkt und berechnet was er denkt und auch will, der schenkt sich selbst ein Jahresabo. Das ist die erste Hemmschwelle Anmelden und Abo bezahlen korrekt zu erfüllen. Somit schliessen wir automatisch viele Chaoten aus, die nur darauf aus sind ihr Unwesen zu treiben und ihren Spam abzuladen. Daraus entstehen mit den Jahren best motivierte, überbezahlte Leser, die ihr teures Hobby Arbeit schneller an den Nagel hängen, als man ihnen aus sogenannten Restruktuierungs- Massnamen kündigen will.

"Alles im Leben liegt nur am Tun."

Der Erfolgreichste Online- Investment- Club seit 2006          

Um sogenannten Klumpenrisiken zu umgehen, benutzen wir multible Techniken. Wir investieren in völlig unterschiedliche Firmen, Konstrukte und Projekte und dort wiederum in verschiedene Kategorien und Währungen. Wer breit streut wird Erfolg haben auf lange Sicht, denn der/diejenige der dies vergisst, hat ab und zu Gewinne, aber kann von Heute auf Morgen doch wieder alles verlieren, setzt man alles auf eine Karte. Damit dies keinem Clubmitglied passieren sollte, geben wir unsere über 38 Jährige Erfahrungen des 1. Investors und die über 200 Jahre Erfahrungen des inneren Kern täglich weiter und wählen seit 13 Jahren offiziell aus verschiedenen Gruppen an Investments aus, so dass auch bei einem Totalverlust eines Investments "immer" mehrere 100 % Gewinn übrig bleibt.

Wahllos investieren bringt nichts. Also tun wir es mit Profis. Aus diesem Grund hat unser Club seit dem Jahre 2006 ein kostenpflichtiges Login, um die Unkosten von Software und Hardware und was damit zusammen hängt zu begleichen, was unser 1. Investor immer vorschiesst, nicht mehr. So gibt es keinen Einheitsbrei von Referal gestützten Investments, wie vermutet wird und man wird angehalten zu lesen, was wichtiger ist als die Investition selbst. Investieren kann jeder, aber wer nicht weiss wie, wo und wann, der verliert schlussendlich immer alles. Dummis und Trittbrettfahrer bleiben somit aussen vor. Wir bringen Qualität statt Masse, aus vielen hoch rentablen Investments die Zuverlässigsten im Club und zeigen alle Chancen, Funktionalität und Renditen jedes einzelnen Investments auf, als Gegenpol der vorhandenen 99 % Betrüger Webseiten im Internet.

 Trader aus dem Forex, Binary, CDF, Optionen, Derivate und Krypto Markt.

- Von 2006 bis heute: Unsere Buchführung aller Trader die wir vom Januar 2016 bis und mit 2019 in Gebrauch hatten, zeigt so deren über + 2 919 % an Gewinn. Darin ist ein Totalausfall aus Italien und zwei Trader die nicht zufriedenstellend arbeiteten und uns dann im Stich liessen auch enthalten.

Werbe Firmen mit Cashback Strategie:    

- Es gab Firmen, wo man Werbe Trafik kaufen konnte und gleichzeitig Geld zurück bekommen hat auf Raten, weil man es in der Masse tätigt. So haben wir von 4 verschiedenen Firmen zusammen deren + 719 %  Rendite wieder auf die Bank retourniert. 

Besondere Firmen mit Zukunftsweisender Technologien, Strategien und Patenten:     

- Ein Patent einer Schweizer IT Firma, was 400 Mio. Benutzer in 15 Ländern Europas erfasst ist mit über 50 % der Aktionäre von unseren Club- Mitgliedern seit dem Jahr 2008 bestückt und wir sind alle ungeduldig was uns erwartet, da man bei dieser Firma dauernd angelogen wird, trotz sehr gutem Patent und die Verwaltungsräte absolut nichts taugen, sich Jahrjährlich wiederholen, da sie nur sich selber belohnen wollen, fürs Nichts tun, statt das Patent wie x-mal und seit Jahren besprochen durch zu setzen. Einige Investoren haben schon die Flinte ins Korn geworfen, wie man so unschön sagt, doch Tod geglaubte leben bekanntlich länger, sagt man ja auch und noch ist nichts verloren. Wir bleiben dran ...

- In der Brennstoffzellen- Technologie haben wir durch eine Schwedische Firma einen Durchbruch errungen, der uns schöne Renditen bringen soll. Aus damaligen, im 2014 zu 0.50 €/Aktie, wurden bis 2019 deren € 2.40/Aktie mit 380 % Wertzuwachs. Maschinen die mit Luft und Wasser Strom produzieren, sollen nun durch die Amis an die Börse kommen, da Europa noch schläft. Im 2019 soll nun die neue Firma an die grosse Börse von New York durch enen sehr bekannten Broker gebracht werden. Wir wissen aber auch, dass im Hintergrund die Amis ihre mit Todesdrohungen verschlossenen über 6 000 Patente, an die man bisher nie ran kam im 2019/2020 öffnen werden und dann beginnt spätestens weltweit der Run auf die neue Technologie, wobei wir schon längst dabei sind.

- Eine noch bessere Firma aus Chile, als obige hat ein Produkt auf dem Markt, dass alles was wir kennen, auf den Kopf stellt und überflüssig macht. Gratis Energie, natürlich nach dem Kauf der betreffenden Maschine die Zertifiziert und Patentiert ist, also die Technologie die schon Tesla beschäftigte und seine Patente über viele Patentschriften erklärte, aber niemand nachvollziehen wollte, oder konnte, bzw. die Konkurrenz bodigte, sind heute nun zu massen tauglichen Produkten heran gewachsen. Der Durchbruch fand im Januar 2018 statt, wo der erste klein Format Generator entstand mit Luft als Emissionen, also ohne irgendwelche Betriebsmittel ausser die Gravitations- Kräfte, die wir schon auf der Erde haben und Gratis sind. Wir als Investoren haben die unglaubliche Chance als Zweit- Investoren, nach 10 Jahren Tests die erste grosse Produktion in Gang zu bringen, inmitten von Europa, um weltweit die Null Emissionen Energie möglich zu machen. So etwas muss man gelesen, getestet und gesehen haben. Wir haben alles mit Videos und es ist eine begrenzte Zeitfrage, bis auch hier keine Möglichkeiten mehr bestehen, um an der ersten Massen tauglichen 0 Emissionen Energie ein Rädchen im Lager gewesen zu sein. 25 Jahre Dividenden stehen als Belohnung und eventuell Lebenslange Erträge aus nur diesem Produkt, sowie Lizenzgebühren Weltweit, ab ca. dem Jahr 2020.

Kryptowährungen und Blockchain Technologien: Vergangenes und Gegenwart.

- Anfangs Juni 2015 startete eine Europäische Kryptowährung. Das Anfangskapital haben wir nach 4 Monaten dank Renditen auf die Bank zurück geschickt, um nie Geld zu verlieren. Das lernt man im Club, da viele Menschen nicht mit Geld umgehen können. Unser Erst- Investor nimmt daher immer das selbe Klein- Kapital für verschiedene Investments. Alles wird für Clubmitglieder Schritt für Schritt erklärt. Bis die grosse Masse kommt, sind die grössten Gewinne nämlich schon im Topf bei uns. Die so eingesetzten 5 000.- Euro Kapital sind durch diese Art der Kapital- Vermehrung nun vom Stand August 2017, technisch auf  751 245.- vervielfacht worden, ohne das jemand darauf Zinsen hätte bezahlen müssen, oder durch Inflation etwas verloren hätte. Das sind Kryptowährungen, wo alle die gleichen Bedingungen haben, nicht wie mit Fiat Geld in Dollar und Euros die jeden Tag weniger Wert haben da immer weiter Geld gedruckt wird, um mit neuen Schulden die Schuldenlast der Vergangenheit zu tilgen. Kryptowährungen haben ein endliches Mass an Coins, alles ist in der Blockchain definiert und vor Zugriffen blockiert, bzw. versiegelt, daher sollte logischerweise und vor allem am Anfang der Preis nur eine Richtung kennen; Nach oben. Im 1. Quartal 2019 will die grösste (alt) Kryptowährung an den Markt gehen, wie sie meinen, denn sie beinhaltet 120 Milliarden Coins und dies ist eine Kampfansage an den US-Dollar als Ersatzwährung. Vergleich BitCoin = maximal 21 Mio Coin.

SwissCoin geöffnet für Erst- Investoren am 4. Juni 2016 hat einen Werbegag der unschlagbar war: Für die ersten 1 Mio. Anmeldungen von Investoren bekam und bekommt jeder 100 Coins GRATIS für den Gebrauch und Test. Die Firma ist seit Oktober 2017 dezentral an der Exchange- Börse, während wir gelassen noch die restlichen Coins GRATIS minen. Durch den Club haben wir die Coins sehr günstig bekommen, später verkauft und neu wieder sehr günstig gekauft, da fast jede Kryptowährung am Anfang einen Taucher macht und daher erst beweisen muss, dass alles funktioniert. Wir haben daher bei 320 Satoschi verkauft und bei 1 Satoschi wieder eingekauft. Von den Gewinnen konnte man gut leben. Der Coin ist zwar jetzt am Boden, doch als Investment war er gut, leider war, weil die Programmierer anscheinend die treibende Kraft für den Untergang sind. In unserem Club wird auch beschrieben, wie man ohne Risiko minen, bzw. Staken kann. Viele alt Coins haben leider ihre Sache nicht gut getan und sind verschwunden, doch wir haben  immer vorher gute Gewinne realisiert, statt zu lange zu warten. Die sogenannten Manager sind meist unfähige Leute. Hier speziell.

- Man denke mal nach was die Banken seit langer Zeit tun: Sie drucken Geld wo schlussendlich irgend jemand dafür schwer bluten muss, weil es Schulden sind. Haushaltsdefizite noch und noch in jedem Land. Bei Kryptowährungen wären es eigentlich die Unterprivilegierten die maximal davon profitieren könnten. Leider nur könnten, da sie nichts davon wissen, oder sie sind schlicht zu bequem um etwas fertig zu lesen, um es verstehen zu lernen, denn dies ist ein Sprungbrett für sehr viele Menschen, um auch mit wenig Geld massiv Vermögenswerte anzulegen. Es wird sich zeigen, so wie sich die Telekommunikation seit 30 Jahren grundlegend geändert hat, wohin das führt, aber eines ist sicher: In dieser Zeit sind unsere Informationen über solche Investments mehr als Gold wert und wird einer kleinen Menge von Leuten ein riesen Vermögen bescheren. Sogar die Zeitungen die nur einschlägig und negativ darüber schreiben, weil es im Moment ein Hyip ist, bzw. weil es neu ist und vor allem niemand wirklich sieht welchen technologischen, ökonomischen und sogar ökologischen Wert dies in Zukunft haben wird, weil sie nicht lesen was es ist, haben sich klammheimlich selbst und anonym bereichert. Inzwischen springen auch ALLE BANKEN auf den Zug der Blockchain Speicher Technologie auf, (Beispiel Ribble dem grössten Banken Coin der Welt) doch wir, der innere Kern des Clubs sind seit Jahren schon dabei, während die Banken wegen eines gemeinsamen Standards noch am Streiten sind, obwohl sie Intern schon länger das Geld in einer Blockchain hin und her schieben und sich daher nicht so schnell einigen können. Hier sagt man mit gutem Grund: Zeit ist Geld. Wir nutzen besser die Zeit, da wir meist nur Kleingeld haben, richtig? Die Banken also haben weil sie viel Geld bunkern, dass eigentlich uns gehört für unter 1 Cent Kryptowährungen gekauft, was wir aber auch tun können, wenn man nur liest und nachdenkt, denn schon nach dem ersten Jahr ist der Preisanstieg eine Vervielfachung dessen, was sie bezahlt haben. Wir können das aber auch dank Internet, weil jeder kaufen darf, was er will. Staaten sagen dem lapidar Fremdwährungen.

- Eine weitere Blockchain Technologie Firma mit Namen Infinity Coin, der XIN als Börsenkürzel, auch dezentral geführt, öffnete offiziell am 10. Januar 2017 mit der Wandlung der Token Pakete die wir "vor Beginn", als Erst- Investoren im ganzen Jahr 2016 einkaufen konnten. Nun sind wir Mit- Eigentümer an einer neuen Kryptowährung mit total 9 Mia. Coins die schon alle unter den Erst- Investoren verteilt sind. Jetzt muss man die Coins als Währung uns Besitzern abkaufen, also uns, über diverse Exchanger. Wer nicht verkaufen will, der ist Schuld, dass der Preis irgendwann steigt, schliesslich hat jeder eine andere Vorstellung, wann er sein geschürftes Gold verkaufen will.

- Eine weitere Kryptowährung die im Aufbau Zeit braucht, da sie gemint wird, nach dem alten System wie BitCoin, aber der neusten Technologie wird zeigen, ob wir in ein paar Jahren auch hier den grossen Reibach machen. So, oder so, bei Kryptowährungen von uns ausgesucht, da es schon fast 4 000 gibt, tätigen wir viele 1 000 % in kurzer Zeit. Mag heissen in etwa ab 1 bis 5 Jahre. Die neuste Technologie ermöglicht sogar Coins zu übertragen ohne Internet, also auch auf dem Mond usw. Man braucht nur ein Mobile, PC, oder eine Box dazu. Umschlagmässig haben wir auf dem Muster Depot bei desem Coin innert 2 Jahren barauszahlungen von + 612 % und eine Wertsteigerung von mehr als 20 000 % bekommen. Im Sommer 2019 gehts an den Verkauf von 20 % damit man davon leben kann und bevor wieder einmal mehr etwas passieren könnte. Im Club immer unter News zu fidnen was ansteht.

- Die erste, bzw. älteste Blockchain Technologie Firma, daher AltCoin genannt ist und bleibt BitCoin als sie im Jahre 2009 mit ein paar Cents/pro Coin angefangen hat kostete im Jahr 2014 deren 250.-, im Jahr 2015 deren 450.-, im Jahr 2016 deren 970.- und im Dezember 2017 deren knapp auf $ 20 000.-/ BTC. Wer also früh Coins kaufte konnte zum Millionär mutieren. Nichts desto trotz geht das Mining von BitCoin bis ins Jahr 2140 theoretisch weiter. Wir haben mehr als 3 000 % Gewinn eingefahren, da auch wir am anfang skeptisch waren, als wir nicht wussten, ob man nun programmieren lernen musste, um hier dabei zu sein, oder was. Wer unsere News gelesen hatim November 2017, als wir geschrieben haben mindestens 50 % BTC wieder zu verkaufen vor Weihnachten 2017, der hat wirklich viel verdient, denn im 2018 ging es ja nur noch abwärts. Jetzt haben wir 2019 und der Preis ist immer noch - 70 % von damals. 

- Die besten Miner haben wir seit 2015 bis und mit 2018 erfolgreich gezeigt mit total + 669 % Rendite. Seit der Schwierigkeitsgrad im 2018 so hoch wurde und der Coin Wert massiv an Wert verlor, rentiert das Minen auf breiter Front nicht mehr. Dafür staken wir heute, denn dies ist nicht nach einem sich immer höheren Schwierigkeitsgrad abhängig. Wenn nur einer dieser gestakter Coins irgendwann ein Erfolg wird, so bekommen wir noch einmal eine Rendite beim Verkauf der Coins. Alles kommt in den News im Club.

Auch wichtig:

- Durch unsere Abo- Vergünstigungen die wir in den News bekannt geben, haben wir schon viele Club- Abos bis mehrere Club- Jahre verschenkt. Jeder der ein normales Investment in Angriff nimmt, bekommt vom Club je nach Subvention zusätzliche 1 Jahres- Abos geschenkt, statt jedes Jahr sein Abo neu zu bezahlen. Wer nur zu schaut, begleicht jedes Jahr einen Klubbeitrag fürs Zuschauen, was zwar immer noch günstiger ist als eine Finanz- Zeitschrift, aber nicht wirklich Sinn macht. Durch die Erfahrungen unserer Macher können Tausende profitieren. Eine Win - Win - Strategie für alle. Kein anderer Club macht dies.

- Durch die Macher und deren Kontakte des Clubs kommen wir an Investments heran bevor es Banken tätigen, oder wollen. Fintech Unternehmen, ICOs und Start Ups sind auch mit uns in Verbindung. So bezahlen wir meist durch unsere Quellen und Aktionen einen Bruchteil dessen, was es kurze Zeit später am Markt kostet und haben dadurch auch die Möglichkeit für Menschen mit kleinerem Budget, als nur Millionäre, die gleichen Investments tätigen zu lassen. Wir sieben zu immerhin 80 % Schrott Papiere und möchtegerne Firmen, wie Betrüger Broker und Briefkastenfirmen, die nur die eigenen Taschen füllen von echten Investments, da zu viele möchtegerne Finanzinstitute uns nur Schrott verkaufen wollen. Natürlich haben auch wir ab und zu einen Verlust zu verbuchen, doch seit bestehen des Clubs rentiert über 80 % alles was wir tätigen, wenn man den zeitlichen Zeitablauf berücksichtigt und nach kleveren Strategien, wie erklärt vorgeht.

- Seit vielen Jahren tätigen wir Gewinne mit + 100 % Rendite/Jahr, auch wenn dies erst mal von jeder Logik her nicht seriös scheint, aber ist, da solche Investments meist hinter dem Publikum getätigt werden und normalerweise nie offen gelegt werden, wie wir es aber für unsere Mitglieder extra tun, da jeder mal zuerst schlechte Erfahrungen machte. Lehrgeld bezahlen muss ein jeder mal, aber nicht jeder muss immer hinten anstehen, bangen und hoffen mit unserer Taktik. Apropos Risiko. Durch streuen in mindestens 4 - 5 verschiedene total unterschiedlichen Firmen erreichen wir stetig neue Gewinne. Kann kommen was will. Wichtig dabei ist die täglichen News zu lesen im Club, um auch dann zu verkaufen, wenn es Gewinn gibt. Sogar Totalverluste wurden nur durch Streuungen mehrfach und in der selben Zeit aufgefangen. Man muss lediglich die News lesen und verstehen neu erlernen, da wir nichts beschönigen und die Wahrheit schreiben, damit ein jeder es versteht. Wer nicht lesen will, oder kann, oder oben rechts auf der Webseite seine Sprache einstellen kann, der ist bei uns am falschen Ort, denn er hindert sich selbst etwas zu tun, dass man zuvor verstehen muss und verteilt dann nur falsche Aussagen die wir nicht nachvollziehen können, wenn es darum geht Gewinne an Land zu ziehen, wie es Investoren nun mal tun sollten, bevor etwas die Rendite schmälert, oder gar verhindert. So haben wir nun seit dem Jahr 2006 ein paar Millionäre generiert. Da wir fast alle Klein Investoren sind, geht es etwas länger. Man kann dies parallel zu seiner täglichen Arbeit in etwa 2 Minuten täglichem Lesen tätigen, bis der Nebenverdienst durch unser Wissen mehr Geld einbringt, als der tägliche Verschleiss über 45 Jahre beim Arbeiten. Das bringt wiederum mehr Freizeit und allgemein viel weniger Probleme, weil man alles selbst lösen kann.

- Jeder der ab ca. 5 000.- an Kapital sein eigen nennt, kann heut zu Tage sein Geld arbeiten lassen, statt selbst zu schuften bis zum Umfallen. Schritt für Schritt erklärt im Login nachlesbar seit dem Jahr 2006 vom 1. Investor und auf der ganzen Welt Online, um nie etwas zu verpassen. Mach es und sei ein Teil unseres Inneren Kerns des Clubs.